Unsichtbar und extrem gefährlich

Ob fest oder gasförmig – die Liste der Schadstoffe ist lang.

Für jeden Stoff ist gesetzlich eine maximale Arbeitsplatzkonzentration vorgegeben, die nicht überschritten werden darf, da diese Schadstoffe zum Teil extrem gesundheitsgefährdend sind. Eine dabei möglicherweise hervorgerufene Erkrankung macht sich nicht sofort bemerkbar – die Auswirkung kann erst viele Jahre später erfolgen. Sorgen Sie vor, um auf der sicheren Seite zu sein. Die folgende Übersicht zeigt die unserer Erfahrung nach häufigsten Schadstoffe am Arbeitsplatz auf.

Haben Sie Fragen zur Absaugung dieser Schadstoffe? Klicken Sie einfach auf den betreffenden Schadstoff und teilen Sie uns über den Fragebogen Ihre Vor-Ort-Situation mit. Nach der Auswertung des Fragebogens unterbreiten wir Ihnen einen maßgeschneiderten Vorschlag zur Absaugung der Schadstoffe, die bei Ihnen anfallen.

Anfrage zu Erodier-/Emulsionsnebel 
Anfrage zu Gase
Anfrage zu Gerüchen
Anfrage zu Laseremissionen
Anfrage zu Lösemitteldämpfen
Anfrage zu Lötrauch
Anfrage zu Plasmaemissionen
Anfrage zu Schadstoffen bei Restauratoren
Anfrage zu Schweißrauch
Anfrage zu Stäuben
Allgemeine Anfrage

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Telefonkontakt zu Fuchs Umwelttechnik
Fuchs Umwelttechnik Produktions- und Vertriebs-GmbH
Gassenäcker 35–39 | 89195 Steinberg | Germany | T +49 (0) 73 46 9614-0