Neuigkeiten von Fuchs Umwelttechnik - und wir arbeiten schon am nächsten Thema

Steigerung der Energieeffizienz

Im Oktober 2005 nahm die Firma Fuchs Umwelttechnik am Standort Werk 1 eine Photovoltaikanlage mit 10,6 KWp in Betrieb.

Im Juli 2006 wurde diese um 17,6 KWp erweitert.

Im März 2012 ging die dritte Anlage am Standort Werk 2 mit 79 KWp ans Netz.

Diese drei Anlagen erzielten bis heute 536.277 KWh. Damit konnte die Umwelt um 350.000 t CO2 entlastet werden.

Durch stetige Verbesserung und Optimierung der Prozesse konnte die Firma Fuchs Umwelttechnik ihren gesamten Stromverbrauch so weit reduzieren, dass ca. 60 % mehr Strom erzeugt wird als verbraucht.