Neuigkeiten von Fuchs Umwelttechnik - und wir arbeiten schon am nächsten Thema

IF3240.1

Wir lassen Sie nicht im Staub stehen

Neue Applikation: Reinigen von Kühlregistern an Schienenfahrzeugen

Absauggeraet IF3240 1Die regelmäßige Wartung der Bremssysteme von Schienenfahrzeugen ist für die permanente Betriebssicherheit im Schienenverkehr unerlässlich. Werden verschmutzte Kühlregister der Bremssysteme mit Druckluft komplett gereinigt, können Partikel und Stäube entweichen.

Als Sicherheitsbaustein erfasst die neue strömungsoptimierte Mehrschlitzabsaughaube des mobilen Absaug- und Filtergerätes Typ IF von Fuchs Umwelttechnik diese freiwerdenden Schadstoffe vollständig und zuverlässig. Für eine effiziente Handhabung lässt sich dieses System unmittelbar vor den zu reinigenden Ölkühler rollen. Zusätzlich kann die Mehrschlitzabsaughaube bei unterschiedlichen Schienenfahrzeugtypen in der Höhe einfach verstellt werden.

Nach der kompletten Erfassung folgt die komplette Filterung der Partikel und Stäube. Zwei Filtersysteme sorgen für Sauberkeit: einmal der zusätzlich vorgeschaltete große Taschenfilter, mit Differenzdruck überwacht, und zum Zweiten der Schwebstofffilter Klasse H13. Dadurch kann die Anlage problemlos im Umluftbetrieb eingesetzt werden. Der eingebaute Hochdruckventilator garantiert die beständige Leistungsfähigkeit des Systems auch unter erschwerten Bedingungen.

Technische Daten IF3240.1 mit
höhenverstellbarer Mehrschlitzabsaughaube
Abm.: B x T x H in mm ca.: 1000 x 1200 x 2100
Absauggerät Stahlblech pulverbeschichtet RAL 5010
Mehrschlitzabsaughaube aus Aluminium
Gewicht: ca. 250 kg
Volumenstrom: bis max. 3240 m³/h freiblasend
Absauganschlüsse: 1 x NW250 mm