Neuigkeiten von Fuchs Umwelttechnik - und wir arbeiten schon am nächsten Thema

Absauggeräte an einer Reinigungsanlage

Wichtig ist, dass dabei nichts mehr herauskommt ... außer reine Luft
Einmal im Filter, immer im Filter
Egal wie winzig, was im Filter ist, bleibt im Filter

Wir können uns darauf verlassen. Mit jedem Einschalten erfüllen sie höchste Ansprüche bei der Erfassung und Reinigung auch kleinster Luftschadstoffe, die Absaug- und Filtergeräte von Fuchs Umwelttechnik – zum Schutz von Mensch und Maschine.

Der Problematik feinster Partikel begegnen die Ingenieure von Fuchs Umwelttechnik durch diese neue Spezialentwicklung: Werden an einer Reinigungsanlage Bauteile mit Hilfe von Lösemitteln wie Aceton von Rückständen befreit, entstehen dabei feinste Stäube. Mit nur 50 nm mikroskopisch klein sind diese auch hochgradig krebserregend.
Die Lösung: Während des gesamten Bearbeitungsprozesses erfasst ein Absaugstrom sämtliche Kleinstpartikel und leitet sie in die Filteranlage ab. Diese besteht aus drei identischen IKF0950.1-Geräten, in denen die Gefahrstoffe durch mehrere Stufen restlos herausgefiltert werden. Zusätzlich adsorbiert ein Aktivkohlefilter auftretende Gasemissionen. Alle Geräte sind über eine Schnittstelle miteinander gekoppelt und werden zentral angesteuert. Zusätzlich überwachen ein Gas- und eine Staubsensor den Abluftstrom.
Was im Filter ist, bleibt im Filter. Kompromisslose Sicherheit auch beim Filterwechsel: Im Sinne des umfassenden Mitarbeiterschutzes wurden spezielle Filtersysteme entwickelt, deren Aufbau den kontaminationsfreien Wechsel gesättigter Filter garantiert, selbst unter ungünstigen Bedingungen.
Mit dieser neuen Absaug- und Filteranlage von Fuchs Umwelttechnik erhält der Anwender einen unverzichtbaren Komplettschutz vor gefährlichsten Luftschadstoffen sowohl bei der Bedienung, als auch während der Wartung.

Technische Daten IKF950.1 (3x):

  • Absaugvolumen max. freiblasend: 1200 - 2850 m³/h
  • Stat. Pressung max.: 5000 Pa
  • Nennspannung: 400 V
  • Nennleistung: 3 x 1,4 kW
  • Geräteabmessung (1 Gerät)
  • LxBxH in mm ca. 800 x 560 x 1000
  • 3 Filterstufen: Vorfilter M5, Schwebstofffilter H13/H14, Gasfilter (Aktivkohle)