Neuigkeiten von Fuchs Umwelttechnik - und wir arbeiten schon am nächsten Thema

Absaugkabine für Lösemitteldämpfe

Gefährliche Lösemitteldämpfe? Unsere neu entwickelte Absaugkabine ABKAB01

Das Lastenheft zeigt sich so anspruchsvoll, wie die Lösung unserer Ingenieure.
Die wichtigsten Merkmale:
Solider Edelstahl, pulverbeschichtet, schlanke Alurahmen, eine große abschließbare Frontklappe mit Gasdruckfedern, Echtglasscheibe, Beleuchtung und mit drei integrierten Durchgriffsöffnungen für gefahrloses Arbeiten, darunter die beiden Absaug- und Filtergeräte, alles komplett bestückt mit Leichtlaufrollen – bereits der erste Eindruck vermittelt Vertrauen in diese Expertenarbeit.

Der Betrieb bestätigt das gute Gefühl der Sicherheit.
Ermüdungsfreies Arbeiten als erster Sicherheitsaspekt, denn der Arbeitsplatz lässt sich in der Höhe individuell anpassen. Ohne störendes Öffnen der Frontklappe wird die Kabine durch eine zusätzliche seitliche Klappe mit den Werkstücken beschickt. Bei deren Bearbeitung entstehende Lösemitteldämpfe strömen großflächig über die hintere Absaugwand komplett in die Filtergeräte. Permanent.

Gefahrenfälle? Dafür ist vorgesorgt.
Werden Lösemittel verschüttet, sammelt diese eine Auffangwanne unter dem gelochten Sicherheitsboden. Zusätzlich misst ein explosionsgeschützter Gassensor am 1. Vorfilter zu hohe Konzentrationen z.B. von Dichlormethan.
Für einen durchgehenden Potentialausgleich im Sinne des EX-Schutzes ist die Absaugkabine ABKAB01 komplett geerdet.

Ingenieursarbeit die Ihnen ein riesiges Sicherheitsplus liefert, Ingenieursarbeit die Fuchs Umwelttechnik auszeichnet und auf die wir auch ein wenig stolz sind.