Neuigkeiten von Fuchs Umwelttechnik - und wir arbeiten schon am nächsten Thema

Erweiterungsbau offiziell fertiggestellt

Am 3. Juli 2015 hat die Fuchs Umwelttechnik ihren neuen Erweiterungsbau am Firmensitz in Staig-Steinberg offiziell fertiggestellt. Nun steht dem Unternehmen eine erweiterte Lagerfläche mit Hochregallagern von 413 m2 zur Verfügung. Durch den Erweiterungsbau stieg die Gesamtnutzfläche um nahezu 60 % von 750 m2 auf jetzt insgesamt 1.163 m2.

Im vergangenen Jahr hat Fuchs Umwelttechnik eine Rekordanzahl an Aufträgen erfolgreich abgewickelt. So erfreulich diese Entwicklung ist, sie ließ aber auch Kapazitätsgrenzen erkennen. Durch den Erweiterungsbau wurden nun wichtige Voraussetzungen geschaffen, um auch künftig die „Just-in-time-Lieferung" der Fuchs-Umwelttechnik-Produkte zu den Kunden zu garantieren.

Wie bei früheren Bauprojekten wurde auch dieses Mal wieder großer Wert auf die individuellen Anforderungen von der Firma Fuchs Umwelttechnik gelegt und darüber hinaus auf die Verwendung von ökologischen Baustoffen. Um die CO2-Bilanz des Unternehmens nachhaltig zu verbessern, wurde bereits in einem früheren Bauabschnitt eine 80-kW-Photovoltaikanlage installiert und erfolgreich in Betrieb genommen.

Mit dem Erweiterungsbau am Firmensitz in Staig-Steinberg wird die positive Unternehmensentwicklung der letzten Jahre konsequent fortgeführt.