Neuigkeiten von Fuchs Umwelttechnik - und wir arbeiten schon am nächsten Thema

Fuchs Umwelttechnik hält Fachvortrag an der FH Köln

Auf Einladung des Instituts für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaften an der Fachhochschule Köln, führte Fuchs Umwelttechnik am 28.09.10 in Zusammenarbeit mit der Firma Deffner & Johann, Spezialist für Restaurierungsbedarf, eine Fachveranstaltung durch.
Institutsleiter Prof. Portsteffen und weitere Lehrkräfte aus verschiedenen Fachbereichen informierten sich zusammen mit ca. 30 Studenten der Restaurierungswissenschaften über filter- und absaugtechnische Grundlagen, die bei der Beseitigung von Luftschadstoffen aus verschiedenen Restaurierungsprozessen zu beachten sind. Dabei wurde auch auf gesetzliche Bestimmungen für die Luftreinhaltung an Arbeitplätzen eingegangen.
Im praktischen Teil der Präsentation erläuterte Sven Barth wie Absaug- und Filtergeräte effektiv eingesetzt werden und wann Filterwechsel durchgeführt werden müssen, um eine Gesundheitsgefährdung durch feste Schadstoffe und Lösemitteldämpfe auszuschließen.
Die Veranstaltung fand vor allem bei den Studenten im Hinblick auf deren berufliche Zukunft als selbstständige Restauratoren großen Anklang.
Im 4. Quartal sind bereits weitere Veranstaltungen zum gleichen Thema an deutschen Hochschulen geplant.