Neuigkeiten von Fuchs Umwelttechnik - und wir arbeiten schon am nächsten Thema

Fuchs Umwelttechnik ist Sponsor des ISC Konstanz

Im Zuge der gezielten Aktivitäten im Bereich Luftreinhaltung bei Entwicklungs- und Herstellungsprozessen von Solarzellen und Modulen engagiert sich Fuchs Umwelttechnik als Sponsor und Fördermitglied des International Solar Energy Research Center Konstanz. Damit steht man in einer Reihe mit renommierten Unternehmen wie Bosch, Sunways, Centrotherm, Micron und anderen. Das Ziel des ISC Konstanz ist ganz allgemein die Verbreitung und Anwendung der Photovoltaik. In der Entwicklung von Verfahren zur effektiven und kostengünstigen Herstellung serientauglicher kristalliner SI-Solarzellen und -Module ist das ISC international eines der angesehensten Forschungsinstitute. Für diese Entwicklungsaktivitäten lieferte Fuchs Umwelttechnik ein Absauggerät Typ MKF, welches eingesetzt wird zur Erfassung und Filtration von Laseremissionen, die beim Schneiden und Perforieren von Solarzellen entstehen. Dieses Gerät ist mit einer mehrstufigen Filterkombination ausgestattet, sodass die gereinigte Luft wieder in den Arbeitsraum zurückgeführt werden kann. Für vergleichbare Einsatzfälle stehen Kompaktgeräte mit Luftleistungen von ca. 200 – 5000 m³/h zur Verfügung. Fuchs Umwelttechnik möchte durch dieses Engagement einen Beitrag zur Entwicklung erneuerbarer Energien leisten und gleichzeitig den Bekanntheitsgrad als kompetenter Partner der Photovoltaikindustrie erhöhen.