Neuigkeiten von Fuchs Umwelttechnik - und wir arbeiten schon am nächsten Thema

Getestet und bestanden. 3 x Daumen hoch für KKF320L, TKFD320 und MKF320

Der Ort: Das IFA oder genauer, das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung Prüf- und Zertifizierungsstelle im DGUV.
Die Prüflinge: KKF320L, TKFD320 und MKF320 – allesamt mobile Kompaktfiltergeräte aus dem Hause Fuchs Umwelttechnik.
Das Thema: Schweißrauchabscheideklasse W3.

Alle drei Geräte wurden auf Herz und Nieren getestet. Filterleistung, Dichtigkeit, Abscheidegrad. Nach umfangreichen Prüfungsläufen gingen die Daumen nach oben. Die Filterkombinationen sind optimal abgestimmt, die Funktion ist sicher und wirtschaftlich. Die hochwertigen Sauggebläse überzeugen auch im Dauerbetrieb.

Das Ergebnis: Alle drei Geräte erhalten zum wiederholten Mal das begehrte DGUV-Test-Zertifikat. Die Abluft kann nach der Filterung in diesen Geräten – unter Berücksichtigung der TRGS 560, gemäß der TRGS 528 – ohne Bedenken in den Arbeitsbereich zurückgeführt werden.

Diese Zertifikate und unsere zufriedenen Kunden stehen für uns als Auszeichnung und Bestätigung unserer höchsten Qualitätsstandards. Auch 2017 gilt für uns, Vordenker zu sein, Innovationen zu schaffen und perfekte Ergebnisse zu liefern.