Neuigkeiten von Fuchs Umwelttechnik - und wir arbeiten schon am nächsten Thema

Fuchs Umwelttechnik auf der LASER WORLD 2019

München im Juni 2019. Draußen erklimmt das Thermometer täglich neue 30+ Marken.
Wohl dem, der als Ziel die LaserWorld of Photonics ansteuert. Drinnen, in den angenehm temperierten Münchener Messehallen präsentieren 1325 Aussteller aus 40 Ländern den 34.000 Besuchern Neuheiten zum Thema Laser.

Mittendrin, in Halle A3, der Messestand von Fuchs Umwelttechnik, natürlich wieder mit zahlreichen Innovationen und Weiterentwicklungen:
Schon das Ionisatormodul KKFION01 in Verbindung mit dem Zyklon, ein hocheffizientes Gerät zur Agglomeration von Fein- zu Grobpartikeln und somit zur sicheren Reduzierung jeglicher Gaskonzentrationen, macht neugierig.
Oder das integrierbare Absaug- und Filtergerät KFS, mit dem Luftschadstoffe während des 3D-Drucks abgesaugt werden. TKFVA300, unser kompaktes Filtergerät mit abreinigbarer Vorfilterstufe, unterstreicht die durchdachte praxisgerechte Konzeption der Geräte von Fuchs Umwelttechnik.
In unserer immer weiter digitalisierten Welt sind natürlich die intelligente Vernetzung unserer Absauggeräte und die Steuerung mittels Smartphone oder Tablet ein zusätzlicher starker Publikumsmagnet.
Neuheiten wie spezielle Saugdüsen oder -hauben, Absaug- und Laserschutzkabinen sowie individuelle Lösungen unterstreichen die Bandbreite von Fuchs Umwelttechnik.

Genug Stoff also für interessante und ausgiebige Gespräche, die wir auf unserem Stand mit sehr vielen Besuchern und Kunden an allen Tagen führen konnten.

Auch diese Messe zeigt wieder, Fuchs Umwelttechnik setzt immer wieder neue Maßstäbe, um den Kunden stets das Optimum zu bieten.