Neuigkeiten von Fuchs Umwelttechnik - und wir arbeiten schon am nächsten Thema

Messe LASYS in Stuttgart vom 24.06. – 26.06.2014

Fachmesse für Systemlösungen in der Laser-Materialbearbeitung.

Wie bereits vor zwei Jahren präsentiert sich Fuchs Umwelttechnik wiederum auf dieser branchenübergreifenden Leitmesse für hochwertige Lasersysteme und Zubehörkomponenten.

Neben den vielfach bewährten und im weltweiten Einsatz befindlichen Absaug- und Filtersystemen für Laseremissionen, die bei Schneid-, Schweiß- oder Markiervorgängen entstehen, wird Fuchs Umwelttechnik nicht nur neue Gerätegenerationen im Kompaktgerätebereich vorstellen, sondern auch Ihre Neuentwicklung der Gerätereihe IF und INR20. Diese Produkte sind bei der Materialbearbeitung von Metallen und Kunststoffen mit Lasern optimal einsetzbar.

Beim Laserschneiden von Polyurethan-Formteilen entstehen sehr feine Stäube und Gasemissionen. In einem separaten Modul werden diese Feinstäube vorgefiltert, zwei große Aktivkohlekassetten adsorbieren die Gasemissionen sowie die Gerüche. Die Anlage kann im Umluftbetrieb arbeiten, hier sind Luftmengen bis zu ca. 5.000 m3/h möglich.

Weiter wird die Neuentwicklung des Vorfiltermodules VA2PF01 vorgestellt. Das Besondere daran ist die automatische Abreinigungsfunktion und die kontaminationsfreie Entnahme in PE-Beuteln. Durch diesen Fortschritt können hier größere Mengen der Emissionen einfach und sicher gehandhabt werden.

Besuchen Sie uns in Halle 4 an unserem Messestand Nr. A 31 und lassen Sie sich von unseren Ingenieuren kompetent beraten.

Wir freuen uns auf interessante Gespräche mit Ihnen.